Hygienebegehung

Das Hygienesiegel

Die PÜG prüft seit über 20 Jahren die Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN ISO 9001 und 13485. Im Rahmen dieser Prüfungen wurden die Themen Sauberkeit und Hygiene mit abgeprüft. Im Jahr 2016 entwickelte die PÜG eine eigenständige Prüfung für Hygienestandards mit einer Prüfliste und einer Hygienebescheinigung. Bei vielen Kunden in unterschiedlichen Branchen wurde diese zusätzliche Prüfung erfolgreich durchgeführt. Das Jahr 2020 brachte Veränderungen durch das Auftreten von SARS-CoV-2. Die PÜG gründete eine eigenständige Prüfstelle für Hygiene und die Hygienebescheinigung wurde durch ein Hygienesiegel ergänzt. Mit diesem PÜG Hygienesiegel zeigen unsere Kunden in der Öffentlichkeit, dass sie einen Hygienestandard auf Basis eines umfassenden Hygienekonzepts im Unternehmen eingeführt haben und dieses kontinuierlich betreuen. Damit wird für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für die Kunden ein größtmögliches Maß an Sicherheit aus bakteriologischer und virologischer Sicht gewährleistet.

 

HygieneSiegel