Auffrischungskurs EU-DSGVO für Datenschutzbeauftragte

Der Auffrischungskurs ist für gemeldete und zugelassene Datenschutzbeauftragte. Durch das Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25.05.2016 haben sich Änderungen ergeben. Nach einer kurzen Übergangszeit von zwei Jahren muss die Verordnung in deutschen Unternehmen angewendet werden.

Inhalte

  • Verfahrensverzeichnis (Was ist ein Verfahren?, Wer muss Verfahren an wen melden?, Internes/Externes Verfahrensverzeichnis, Vorabkontrolle, Verfahrensmeldung)
  • Auftragsdatenverarbeitung EU-DSGVO- und Ihre Umsetzung im Unternehmen
  • Datenschutz-Management (Datenschutzrichtlinie, Datenschutzhandbuch, Datenschutzerklärung, Datenschutzübersichten)
  • Vorgehensweise für betroffene Unternehmen und Handlungsempfehlungen
  • Zertifzierungsmöglichkeiten und Vorteile für betroffene Unternehmen

Zielgruppe

Gemeldete und zugelassene Datenschutzbeauftragte (Nachweis erforderlich).

Referenten

Dipl.-Kfm. Thomas Ströbele (Geschäftsführer YourIT GmbH)

Termin

25. Januar 2018
23. März 2018

Ort

Die Schulung findet im eigenen Schulungszentrum der PÜG AKADEMIE statt.

Adresse:

PÜG Prüf- und Überwachungsgesellschaft mbH
Hämmerlestraße 14 + 16
71126 Gäufelden

Preis

Der Preis dieser Schulung liegt pro Teilnehmer bei 490,00 € zzgl. MwSt. inklusive Schulungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsgetränke und Pausenverpflegung

[powr-contact-form label="Anmeldeformular"]

Anmeldeformular  (Sollte die Online-Anmeldung nicht funktionieren, öffnen Sie bitte das Anmeldeformular im Adobe Reader, um es digital ausfüllen zu können)

AGB's PÜG AKADEMIE